Gerald Fuchs

Obermagistratsrat Mag. Gerald Fuchs

Zurück zur Übersicht

Vorträge:

Pflichtstellplätze, Verfahrensvereinfachung, Schutz alter Gebäude und weitere ausgewählte Bestimmungen
Gibt es Erleichterungen bei der Stellplatzverpflichtung?
Einerseits wurde die Verpflichtung zur Schaffung von Pflichtstellplätzen bei Bestandsänderungen im Wohnbau stark reduziert, da facto nun gegenstandslos. Dies gilt auch schon für bereits anhängige Verfahren. Andererseits können ungenutzte Pflichtstellplätze nun unter bestimmten Voraussetzungen aufgelöst werden

 
Können kleinere Bauvorhaben in einem vereinfachten Verfahren bewilligt werden?
Mit § 70b der Bauordnung für Wien (BO) wurde ein spezielles vereinfachtes Verfahren für Bauwerke kleinen Umfangs geschaffen (ähnlich § 70a BO). Es kommt bei Bauvorhaben im Gartensiedlungsgebiet sowie bei Bauvorhaben in der Bauklasse I mit einer bebauten Fläche von höchstens 150 m² zur Anwendung. Dieses Verfahren ist zwingend anzuwenden, es besteht kein Wahlrecht.

Wurden die Bestimmungen zum Schutz alter Gebäude verschärft?
Neben dem Abbruch von Gebäuden in Schutzzonen ist nun auch für den Abbruch von Gebäuden die vor dem 1.1.1945 errichtet wurden eine Bewilligung erforderlich. Solche Gebäude können dann ohne Bewilligung abgebrochen werden, wenn Bestätigung des Magistrats vorliegt, dass an der Erhaltung des Bauwerks infolge seiner Wirkung auf das örtliche Stadtbild kein öffentliches Interesse besteht.
Rechtliche Voraussetzungen des § 69 Wiener Bauordnung, Gang des Verfahrens
Vielleicht haben Sie schon mehrmals divergierende Aussagen bei Behördengespräche im Zuge von Projektbesprechungen der MA19 und MA37 hören dürfen. Die beiden Experten Herr DI Gernot Schlossnickel und Herr Mag. Gerald Fuchs versuchen uns mit ihrem Vortrag erhellende Worte mitzugeben.
Foliensatz
Wesentliche Erleichterungen der neuen Bauordnung
Mag. Gerald Fuchs ist Leiter des Rechtsreferats MA37 und klärt über die Änderungen, welche sich als wesentliche Erleichterungen herausstellen, der Wiener Bauordnung, des Wiener Kleingartengesetzes und des Wiener Garagengesetzes auf.
Foliensatz
Newsletter Icon

Immo-News abonnieren

Bleiben Sie immer am Ball und erfahren Sie direkt und kostenlos von unseren neuesten Veranstaltungen und Vorträgen.

Das könnte Sie auch interessieren…